Strahlenfeuerfisch (Pterois volitans)

Platzhalterbild

Das letzte Foto

Ein letztes Mal wollte ich noch einmal in die Unterwasserwelt abtauchen. Tief Luft holen und dann wie ein schweizer Taschenmesser nach unter abknicken. Noch einmal suchte ich in 5 m Tiefe nach irgendeiner Schönheit. In einer Höhle entdeckte ich meinen ersten und letzten Feuerfisch. Ein wirklich schöner Abschluss unseres Maledivenaufenthaltes.

Feuerfische leben in den tropischen Breiten der Weltmeere. Wegen ihres auffäligen Aussehens gehören diese Fische wohl zu den schönsten Meeresbewohnern überhaupt. Der Feuerfisch hat riesigen Hunger. In seinen Mund nimmt er alles, was daran vorbei geschwommen kommt. Viele Taucher berichten von einzelnen Exemplaren, die ruhig an der Korallenwand stehen. Auch ich habe kein weiters Tier in der Nähe gesehen.