01.11.2008

Aktualisierungen

Fotos von den Lofoten/ Norwegen werden demnächst veröffentlicht.

 

Malaysia

Malaysia hat momentan ungefähr 20 Millionen Einwohner. Zu ihnen zählen die Malaien, die Orang Asli ("ursprüngliche Menschen") und Einwanderer wie Chinesen und Inder. Mit einer Grundfläche von ca. 330 500 km² ist Malaysia nur unwesentlich kleiner wie Deutschland. Ähnlich wie in Deutschland teilt sich Malaysia in Bundesstaaten auf. Sarawak und Sabah auf der Insel Borneo und Johor, Negeri Sembilan, Selangor, Pahang, Terrengganu, Perak, Kelantan, Melaka, Penang, Langkawi, Kedah und Perlis auf der malaiischen Halbinsel.

Lage 

Malaysia besteht aus zwei ganz unterschiedlichen Landesteilen. Zum einen die schon beschriebene malaiische Halbinsel, auf der sich auch die Hauptstadt Kuala Lumpur befindet, und zum anderen der nördliche Teil Borneos (Kalimantan). Beide Teile werden durch das Südchinesische Meer voneinander getrennt.

Die malaiische Halbinsel ist ungefähr 1500 km lang und bildet den südlichsten Zipfel des asiatischen Großkontinents. Im Norden wird Malaysia von Thailand und im Süden durch den Stadtstaat Singapur begrenzt.

Auf der großen Insel Borneo befindet sich Ostmalaysia und im Süden Indonesien. Durch Ostmalaysia verläuft fast der Äquator. Aufgrand dieser äquatorialen Nähe sind hier Tag und Nacht fast gleich lang.

Klima

Westmalaysia - das bedeutet eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit von über 90 % und maximale Temperaturen von 35 °C. Die Temperaturen unterschreiten nur in den Bergen die 20 °C-Marke. Westmalaysia wird durch Monsume geprägt.

Ostmalaysia gehört zu dem tropischen Gebiet der Erde. Aufgrund der kaum wechselnden klimatischen Bedingungen hat sich hier eine erstaunliche Artenvielfalt entwickelt. Die Temperaturen schwanken zwischen 20 und 35 °C. Eine konstante Luftfeuchte von über 80 % sorgt für gutes Pflanzenwachstum. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt bis zu 5000 mm. Ostmalaysia steht unter dem Einfluss des Nordostmonsums. 

Flora und Fauna

Malaysia beherbergt eine unzählbare Tier- und Pflanzenvielfalt. Hier eine Auflistung zu geben wäre sehr zeitintensiv. Unter den einzelnen Unterpunkten wie Orte und Nationalparks findet man eine kleine Auswahl der malaiischen Flora und Fauna.